Montag, 16. Januar 2017

WINTEROUTFIT: PURPOSE TOUR OVERSIZE SWEATER, SPARKLING TIGHTS & DR.MARTENS





Hey Loves, 
i am very sorry that i have been absent so long and that my only excuse therefore is life. My life just happened to be a little chaotic lately. I mean you all know the quote: 

"That bit between Christmas and New Year where you don't know what day it is, who you are or what your suppose to be doing." 

Well that happened to me until like now. But now i am back! And for monday here is a brandnew outfit for you. 

I was in Budapest for 2 days. It was a birthdaygift for my boyfriend. And it was the perfect opportunity to test my new camera i got for christmas. There will be a blogpost about my time in Budapest shortly. So stay tuned. 

But now my outfit with my Purpose Tour oversized sweater (this is my confession i am in love with the Biebs) & my beloved sparkling tights (because it was freezing in Budapest i double layered) i really wanted to wear. But not to forget my docs, which are my essential for winter. 

In wintertime i like to dress a little bit more edgy. You know, not this classy & elegant thing. I find it very hard to walk in winter, when it is freezing outside in ankle boots or like some blogger do it in high heels, with no socks on! I mean, come on it is freezing outside and this wouldn't be your normal outfit! I tried the no socks trend, that your ankles are naked and i love how it looks but it definitely isn't something a normal person would wear when you have minus degrees outside. Or am i wrong? 

And as always. If you like my look, or dislike it, please write me a comment. <3 


//


#whatiwore

purpose tour oversize sweater: h&m (here & here ) 

sparkling tights: amazon (here)

overknees: calzedonia (similar here)

Dr.Martens: dr.martens (here)

parka: primark (last season)



//


Hey meine Lieben, 
es tut mir wirklich sehr leid, dass ich so lange abwesend war und meine einzige Ausrede dafür das Leben ist. Mein Leben war in letzter Zeit einfach ziemlich chaotisch und vollgepackt. Wie in diesem Zitat, dass so viele über die Feiertage gepostet hatte: 

"That bit between Christmas and New Year where you don't know what day it is, who you are or what your suppose to be doing." 

Nur irgendwie ging es mir bis jetzt so. Aber damit ist jetzt Schluss! Ich bin zurück und zwar mit einem brandneuen Outfit für euch. 

Ich war nämlich 2 Tage in Budapest. Das ganze hatte ich meinem Freund zum Geburtstag geschenkt und, was für ein glücklicher Zufall, es war auch die beste Gelegenheit meine neue Kamera, die ich zu Weihnachten bekommen habe, auszuprobieren. Ein kompletter Blogpost zu Budapest ist in Arbeit. Also schaut die nächsten Tage mal vorbei, damit ihr ihn nicht verpasst. :)

Aber jetzt zu meinem Outfit mit meinem Purpose Tour Oversizesweater (jaa, auch ich liebe den Biebs) & meinen geliebten glitzernden Strumphosen (es war so kalt, deswegen musste ich layern), die ich euch schon seit Silvester zeigen wollte. Aber nicht zu vergessen, meine Docs, die übrigens ein Geschenk von meinem Freund vor 2 Jahren waren und die ich sehr oft trage, vor allem im Winter. Falls ihr warmes, festes Schuhwerk wollt, dann gibt es nichts besseres. 

Im Winter ziehe ich mich lieber edgy und gechillt an. Ich liebe streetwear! Das hat den simplen Grund, dass ich es nicht verstehe wie man im Winter bei Minusgraden in Stiefeletten oder wie es manche Blogger machen in Highheels am besten noch ohne Socken rumlaufen! Das ist halt dann nur für das Foto, aber Outfitposts sollten finde ich tragbar sein und nicht nur schön aussehen. Kein normaler Mensch würde das so anziehen! Highheels mit dicken Socken finde ich zum Anlass passend auch sehr cool für den Winter und den Trend mit den nackten Knöcheln liebe ich persönlich auch, aber halt nicht an Tagen mit Minusgraden. An solchen Tagen packe ich mich lieber dick ein und shoote euch so einen Look auch mal zur Abwechslung. Mich würde sehr interessieren wie ihr darüber denkt? 

Ich hoffe euch gefällt mein Look! Lasst es mich in den Kommentaren wissen <3 















xx, Nad















Kommentare:

  1. Ich finde deinen Pulli auch wirklich mega cool - ich habe mir die Version in Beige zugelegt :D Gemütlicher geht es ja wohl auch kaum. Vielen Dank auch für die tolle Outfit Inspiration, das ist auch genau mein Stil :)

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Stephi,

      vielen Dank! Ja, gemütlicher als der Pulli geht wirklich nicht mehr! Hab mir den auch in L geholt, damit er schön oversize ist! :D

      xx, Nad

      Löschen
  2. aah, this is such a cute look for colder days!

    Xxx
    www.fashiondew.co.uk

    AntwortenLöschen

Instagram